Skip to content

Bitte beachtet: Links zu allen Freedom Essays in englischer Originalsprache sind am Ende dieses Essays inkludiert. Öffnet ein beliebiges Essay um es zu lesen, zu drucken, herunterzuladen, zu teilen oder anzuhören (als Podcast). Was folgt ist eine deutsche Übersetzung von Freedom Essay 7.

 

 

Das ist Freedom Essay 7

 

Professor Harry Prosen bestätigt die
Bedeutung des Buches FREEDOM: The End Of The Human Condition des australischen Biologen Jeremy Griffith

 

Dr. Harry Prosen, M.D., M. Sc., ist ein Professor für Psychiatrie, der seit über 50 Jahren in diesem Bereich gearbeitet hat, unter anderem als Vorsitzender zweier Abteilungen für Psychiatrie und als Präsident der Canadian Psychiatric Association. Professor Prosen ist ein Distinguished Life Member der American Psychiatric Association und einer von 500 Specially Selected Fellows des American College of Psychiatrists. Er ist außerdem psychiatrischer Berater der Bonobo Species Preservation Society.

 

Mir ist bewusst wie absurd es scheinen muss, doch ich zögere nicht zu sagen, dass Jeremys biologische Synthese unseres menschlichen Zustands diesen großartigsten Durchbruch aller Durchbrüche erklärt, auf den die menschliche Rasse gewartet hat – und, ich sollte sagen, dass angesichts der Notlage der Welt, dessen Ankunft nicht pünktlicher sein könnte!

 

Schaut euch das Video unten an, das im Februar 2014 im Milwaukee County Zoo vor der außerordentlich kooperativen und einfühlsamen Gruppe von Bonobos des Zoos gefilmt wurde, und hört wie Professor Prosen die Bedeutung der bahnbrechenden Erklärung des Biologen Jeremy Griffith für den menschlichen Zustand bestätigt:

 

 

 

Dieses Video erscheint auch als Video 7 der Einleitungsserie von Videos oben auf unserer Homepage unter www.humancondition.com.

 

Das Transkript dieses Videos

 

Dieses Video von Professor Prosen wurde im Februar 2014
im Milwaukee County Zoo in den USA gefilmt.

 

 

Mein Name ist Harry Prosen, ich bin ein Professor für Psychiatrie mit über 50 Jahren Praxiserfahrung in diesem Bereich.

Als Psychiater arbeite ich nicht nur mit Menschen, ich arbeite auch mit anderen Spezies. Genau genommen bin ich Berater der Bonobo Species Preservation Society und habe in Situationen betreffend einiger der Bonobos im Gehege hinter mir im Milwaukee County Zoo beraten.

Einst als Zwergschimpansen bezeichnet, sind Bonobos eine außergewöhnlich behütende, liebevolle, kooperative Spezies, die eine Menge darüber enthüllen kann, wie wir Menschen unser ursprüngliches altruistisches, moralisches, instinktives Selbst bzw. unsere Seele erworben haben, deren Stimme oder Ausdruck in uns wir unser Gewissen nennen. Die behütenden Ursprünge der außergewöhnlich altruistischen moralischen Instinkte der Menschen – die von meinen eigenen lebenslangen Studien der Empathie, vor allem unter Bonobos, bestätigt werden – sind nur eines der großen Mysterien der Biologie, die dieses absolut unglaubliche Buch, das ich hier habe, erklärt und löst. Dieses wahrhaft erstaunliche Buch des australischen Biologen Jeremy Griffith beschäftigt sich primär damit, den gegenwärtig psychologisch beunruhigten, Unschuld-zerstörten, wütenden, egozentrischen und entfremdeten so genannten menschlichen Zustand zu erklären. Ich habe vor etwa 10 Jahren begonnen, mich für Jeremy Griffiths Erklärung des gegenwärtig psychologisch beunruhigten menschlichen Zustands unserer Spezies zu interessieren.

Ich wäre gerne absolut klar und deutlich, was die Wichtigkeit betrifft, die ich in Jeremys Einblicken in unseren menschlichen Zustand sehe: Ich lege nahe, dass wir Menschen immer gewusst haben, dass eines Tages, von irgendwo auf diesem Planeten, vermutlich aus einem relativ stillen Winkel, das der Selbstwahrnehmung förderlich ist – wie Australien – die vollständig durchdringenden und wahrheitsgemäßen, völlig mitfühlenden, psychologisch transformierenden Antworten über Menschen auftauchen würden. Mir ist bewusst wie absurd es scheinen muss, doch ich zögere nicht zu sagen, dass Jeremys biologische Synthese unseres menschlichen Zustands diesen großartigsten Durchbruch aller Durchbrüche erklärt, auf den die menschliche Rasse gewartet hat – und, ich sollte sagen, dass angesichts der Notlage der Welt, dessen Ankunft nicht pünktlicher sein könnte!

Was dieses Buch also tatsächlich macht, ist die Menschheit aus einem Zustand der Verwirrung über die Natur der menschlichen Existenz in einen Zustand tiefgreifenden Verständnisses unseres Lebens zu bringen. Es ist ein Fall davon, die gesamte Wahrheit in einem Zug dargestellt zu haben! Wahrlich, das ist das Buch, das die Welt rettet – ja, ich glaube das ist die sensationellste Information, die jemals auf dem Planeten Erde aufgetaucht ist. Wie gesagt, ich weiß, das ist alles sehr außergewöhnlich, doch ihr habt das Buch, um mein Staunen und meine Begeisterung zu überprüfen.

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Schaut euch an, wie Jeremy Griffith die bahnbrechende erlösende Erklärung des menschlichen Zustands in Video/​F. Essay 3 präsentiert, oder lest Kapitel 1 von FREEDOM. Und ihr könnt einen angepassten Auszug von Professor Prosens Einleitung zu Jeremys Buch FREEDOM in F. Essay 19 lesen.

 

 

Weitere deutsche Übersetzungen dieser Freedom Essays findet ihr unter www.wtmaustria.com. Alternativ könnt ihr auf alle Freedom Essays in englischer Originalsprache unter den nachfolgenden Links zugreifen.

 

 

 

Diese Essays wurden 2017-2018 von Jeremy Griffith, Damon Isherwood, Fiona Cullen-Ward,
Brony FitzGerald und Lee Jones vom WTM Center Sydney erstellt. Alle Dreharbeiten sowie
die Bearbeitung der Videos wurden von den Mitgliedern des WTM Sydney James Press und
Tess Watson zwischen 2017-2018 durchgeführt. Andere Mitglieder des WTM Center Sydney
sind für den Vertrieb und das Marketing der Videos/​Essays sowie für die Unterstützung
der Abonnenten verantwortlich. Die deutschen Übersetungen wurden vom
WTM Center Austria erstellt und eingesprochen.